Herbstferien 20.09-11.10.2019

Freitag Abend ging es los! Ziel war es Kilometer zu fressen Richtung Spanien. So landeten wir spät abends auf dem Kostenlosen SP in Beauchastel ( nähe Valence). Samstags fuhren wir früh los. Reicht es bis Spanien? Wir gondelten gemütlich weiter richtung süden. Mit 3 längeren Stopps damit sich alle mal durchstrecken konnten und natürlich alle Bäuche wieder zu füllen. So kam es das wir am Samstag gegen 17.00 auf dem CP Sanguli in Salou eintrafen und eine Parzelle bezogen. Hier blieben wir einige Tage und genossen das warme Wetter.

Am Freitag 27.09.2019 zog es uns weiter. Der CP La Marina war das Ziel. Dieser liegt südwestlich von Alicante. Nach 4.5h Fahrt trafen wir dort ein. Der CP ist überschaubar aber die Parzellen sind riesig. Bekannt ist der CP für seinen Wasserrutschbahnen Park. Rund um den CP hat es sehr wenig. 2-3 Restaurants und das wars. Aber es gefiel uns dort sehr gut. Nicht zuletzt wegen des Wetters. Temperaturen wie zuhause im Hochsommer! So vergingen die Tage mit baden und entspannen.

Abends um 19.30!
Der Strand

Unsere Parzelle

Am 07.10.2019 zogen wir wieder los. Langsam zurück. Wir stoppten für eine nacht in Castellon del la plana auf dem SP direkt am Strand. Das gefällt. Und sogar gratis.

Am 08.10.2019 trafen wir auf dem SP beim Portaventura ein. Dort sind 3 nächt geplant und 2 Tage im Park.

Am 10.10 gab es was zu feiern. Daher gingen wir ins All you can eat Restaurant im nahen Hotel 😊

Das Buffet
Anstehen? Nicht wirklich:-)

Ferrari F40 aus der BPR Serie

Portaventura immer ein Besuch wert!

Am 11.10.2019 fuhren wir den ganzen Tag nachhause.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*